Im Urteil (Az: 3 O 171/14) vom 08.02.2017 hatte das Landgericht Hagen entschieden,

dass wenn dem Vater als näherem Abkömmling zum Erblasser das Pflichtteilsrecht wirksam entzogen wird, dessen Abkömmling, d.h. der entferntere Abkömmling, pflichtteilsberechtigt ist (so auch der BGH im Urteil (Az: IV ZR 204/09) vom 13. April 2011.